Willkommen im borchardt – Willkommen in Berlin

Seit 1895 eine Instanz der Berliner Küche, serviert das borchardt heute noch das Beste der Restaurant-Kultur von Damals. Modern adaptiert feiern die hauseigenen Rezeptklassiker ein deutsch-französisches Revival auf den Tellern der Gäste.

Modernes Kochen trifft auf traditionelles Gericht à la Wiener Schnitzel

In Berlins Mitte klingen die Weingläser zum Prosit auf das weltbekannte Schnitzel, das, aus feinstem Kalbsfleisch hergestellt und am besten mit hausgemachtem Kartoffelsalat zur unvergleichlichen Panade kombiniert, ein wahrhaft knuspriges Erlebnis für den Genießer wird. Daneben verlocken auch die weiteren vielseitigen Speisen – von den Meisterköchen des borchardt gezaubert, um den speziellen Berliner Gout zu kreieren.

Deutsch-französische Freundschaften á la carte

Im borchardt trifft – oh là là – der pure Geschmack Frankreichs auf deutsche Rezeptkultur und ausgefeilte Küchenpräzision. Wer also am Gaumen das Spiel traditioneller Berliner Gerichte mit modernen Flair und einer besonderes frankophilen Note erleben will, der genieße die exklusiven kulinarischen Köstlichkeiten im klassischen Ambiente des Restaurants am Gendarmenmarkt. Es kann nur eine Stilküche dieser Art in der Stadt geben.